side by site
Naturregion Sieg > Natur und Umwelt > Landesforstverwaltung

Landesforstverwaltung: Wald nutzen, fördern, schützen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wald und Holz NRW koordinieren die unterschiedlichsten Ansprüche der Menschen an den Wald und finden realisierbare Lösungen, um das Naturerbe Wald in seiner Gesamtheit langfristig zu schützen, zu nutzen und zu stärken.  

Der Wald ist Naturerbe und grüne Lunge, er ist der wichtigste CO2-Speicher nach den Weltmeeren. Die Verwendung von nachhaltig produziertem Holz ersetzt unter anderem Stahl, Beton, Aluminium und erspart erhebliche Klimabelastungen. Die Försterinnen und Förster sind integraler Bestandteil der Umweltwirtschaftsstrategie, indem sie den Wald so bewirtschaften, dass er allen gesellschaftlichen Anforderungen wie Holznutzung, Umwelt-, Natur- und Artenschutz und Erholung gerecht werden kann.  

Kontakt:

Wald und Holz NRW
Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft
Krewelstraße 7
53783 Eitorf

Telefon: 02243 92 16-0
Fax: 02243 92 16 85

http://www.wald-und-holz.nrw.de

http://www.wald-und-holz.nrw.de/wald-und-holz-nrw/forstaemter-und-einrichtungen/regionalforstaemter/rhein-sieg-erft.html

Imagefilm der Naturregion Sieg

Warnung vor Riesen-Bärenklau!

Die auch Herkulesstaude genannte Pflanze kann auf der Haut Verbrennungen mit Schwellungen und Blasen verursachen. Besonders Kinder sind gefährdet, weil die Pflanzen auf Grund ihres imposanten Wuchses eine große Anziehungs- kraft haben, mit Ihnen zu spielen.

Jeglicher Hautkontakt mit der Pflanze sollte dringend vermieden werden!

Umwelttelefon

Sie erreichen uns unter
Telefon: 02241 13 22 00