side by site
Erlebniswege Sieg > Erlebniswege > Extra-Tipp: Stadtrundgang Eitorf

Stadtrundgang Eitorf

Eine historische Runde

Der Stadtrundgang Eitorf gewährt Einblicke in die bedeutende Vergangenheit der Gemeinde Eitorf. Im Mittelalter schon Marktfl ecken, gewann Eitorf nach Anschluss an die Bahnlinie Köln-Gießen als Industriestandort rasant an Bedeutung. Auf der
5,6 km langen historischen Runde lässt sich der wirtschaftliche Aufschwung Eitorfs gut nachvollziehen – u.a. säumen große Fabrikantenvillen und schöne bürgerliche Domizile den Weg. Auch Erholung ist in Eitorf, damals wie heute, eine gerne hochgehaltene Tradition.

START UND ZIEL
Bahnhofsvorplatz Eitorf

AN-/ABREISE
ÖPNV: Bahnhof Eitorf, RE9 Aachen-Siegen, Linie S12 Düren-Au (Sieg)

PKW: A560, AS Hennef (Ost) - L333 bis Eitorf
Parken: P+R am Bahnhof

TOURPROFIL
Stadtspaziergang mit Extratour auf Aussichtsberg; ausgestattet mit Infotafeln

TIPP
Skulpturengarten Vetere (Alte Zigarrenfabrik)
www.galerie-incontro.de



Für Kinder geeignet

Routenlogo

EWS_Logo_4c-NEU.jpg

Informationen

Länge: 5,6 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Route ist nicht ausgeschildert.

Route ist nicht organisiert.

Route ist kein Rundweg.

+ Interessantes am Weg

+ GPX Track

+ Photos

Imagefilm der Naturregion Sieg

Photogalerie Erlebniswege